Einsätze

Üblicherweise werden in unseren Einsätzen Menschen gesucht, die auf Grund von Alterserscheinungen wie Demenz, sonstigen Krankheitsfällen, nach Unfällen, Ortsunkundigkeit oder auch Suizidverdacht in Lebensgefahr geraten sein könnten.

Wir arbeiten eng mit anderen Einheiten wie zum Beispiel Freiwillige Feuerwehren, THW, DRK und weiteren rettungshundeführenden Organisationen im Einsatz zusammen.

Alarmierung

Unsere Einsätze sind kostenlos. Wir sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Rufnummer nur für den Einsatzfall:

0177 – 795 64 95

Interesse?

Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben, schreiben Sie eine E-Mail an vorstand@rhs-rhein-mosel.de