Aktuelles 2007

18.02.2007 Einsatz in Dachsenhausen
Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Lahn-Taunus. Gegen 09:10 Uhr wurde unsere Staffel alarmiert. Eine männliche Person wurde vermisst. Vor Ausrücken der Teams in die eingeteilten Suchgebiete wurde die Person anderweitig aufgegriffen.

23.02.2007 Landesversammlung in Bergweiler

04.03.2007 Jahreshauptversammlung der RHS in Rhens
Wieder einmal durften wir die Räumlichkeiten des DRK Rhens für unsere JHV nutzen. Vielen Dank dafür.

08.03.2007 Aufnahme in den Katastrophenschutz   
Durch den Landrat Herrn Berg-Winters wurde unsere Staffel in den Katastrophenschutz des Landkreises Mayen-Koblenz aufgenommen.

15.03.2007 Vorstellung unserer Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Spay
Den interessierten Mitgliedern der Feuerwehr Spay stellten wir unsere Arbeit vor. Unter Anderem zeigte Brigitte Staudt mit Barclay in einer kleinen Demonstration, wie der Hund einen Vermissten aufspürt und mit Bellen anzeigt.

17.03.2007 „Erste-Hilfe-Mensch“ Jahrestermin
Vielen Dank an Thomas Bergmann vom DRK Rhens für die Durchführung.

02.04.2007 Einsatz in Hahnstätten
Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Lahn-Taunus. Gegen 19:20 Uhr wurde unsere Staffel zunächst voralarmiert. In Hahnstätten wurde eine männliche Person vermisst. Mit drei RH -Teams konnten wir die Suche unterstützen. Sie wurde ergebnislos in der Nacht abgebrochen. Die vermisste Person wurde später außerhalb des Suchgebietes tot aufgefunden.

06.04.2007 Training im Hundesportpark in Sinzig
Eine mal andere Gerätetrainingseinheit fand in der überdachten Halle im Hundesportpark Sinzig statt.

21.04.2007 „Erste Hilfe Hund“
Danke an die durchführende Tierärztin für die praxisorientierten Ausführungen und auch einen Dank an die Vierbeiner, die sich unermüdlich (für ein paar Leckerchen natürlich) verbinden, Pulsmessen, Maulschlinge anlegen, etc. ließen.

25.04.2007 Theorie „Funken“

28.04.2007 Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Ochtendung in Trümmer-Strasse und Wald der AKNZ (Kat-Schule) in Ahrweiler
In mehreren Szenarien wurde die Zusammenarbeit der verschiedenen Organisationen (FW, DRK, RHS) geübt. Danke an die FW Ochtendung für die gute Vorbereitung und Durchführung!

13.05.2007 Alarmierung durch das PP Koblenz
Um 18:35 Uhr klingelte das Alarmierungshandy. Noch während des Gespräches konnte Entwarnung gegeben werden. Die vermisste Person war bereits wieder aufgefunden. Alle Einsatzgruppenmitglieder konnten ihrem Feierabend entgegensehen.

16.05.2007 Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Lahn-Taunus
Gegen 20:30 Uhr wurde unsere Staffel zur Vermisstensuche in Voralarm gesetzt. Gegen 20:50 Uhr konnte der Voralarm wieder aufgehoben werden, die vermisste Person wurde aufgefunden.

17.05.2007 Theorie „Orientierung“

20.05.2007 Theorie „Einsatztaktik Fläche“

27.05.2007 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Nickenich!
Herzlichen Glückwunsch!
Anlässlich der Feierlichkeiten führten unsere Hunde dem interessierten Publikum ihr Können vor.

05.06.2007 Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Lahn-Taunus
Gegen 17:20 Uhr wurde unsere Staffel voralarmiert. Beim Voralarm blieb es an diesem Tag.

15.05.2007 Einsatz in Fachbach
Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Lahn-Taunus. Am späten Vormittag wurde unsere Staffel voralarmiert. Am frühen Nachmittag wurde es dann ernst und unsere Staffel rückte zur Unterstützung aus.

25.07.2007 Einsatz in Wachtberg
Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Sieg. Durch die benachbarte Staffel Rhein-Sieg wurden wir nach Mitternacht nachalarmiert, da sie bereits ein sehr großes Gebiet nach einer vermissten Frau abgesucht hatten und nun das Suchgebiet erweitert wurde. Auf der Anfahrt wurde der Einsatz jedoch für uns beendet. Die Frau wurde am nächsten Morgen außerhalb des Suchgebietes lebend aufgefunden. Wir wünschen ihr alles Gute!

11.08.2007 Sommerfest für die Mitglieder der RHS
Am heutigen Tag drehte sich alles zunächst um die Hunde. Mit einem gemeinsamen Spaziergang begann der Nachmittag, um im Anschluss mit den „aufgewärmten“ und „gelösten“ Vierbeinern im Hundesportpark Sinzig den Hindernisparcours zu meistern. Anschließend hieß es Hund gegen Herrchen (Frauchen). Wer war zuerst bei dem Lecker? Ein großer Spaß für alle Beteiligten! Nach dem sportlichen Teil ließen wir den Tag gemütlich bei gutem Essen im Bootshaus in Sinzig ausklingen.

16.08.2007 Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Lahn-Taunus

Vermisste Person in Dahlhausen. Es blieb für uns beim Voralarm.

21.08.2007 Alarmierung durch die BRH RHS Rhein-Lahn-Taunus

Erneut Voralarm.

22.09.2007 Einsatzgruppentest
Nach erfolgreichem Absolvieren des EGT konnten wir ein weiteres Mitglied in unsere Einsatzgruppe aufnehmen. Herzlichen Glückwunsch und ein Dank an alle Beteiligten!

29.09.2007 Einsatz in Breitscheidt
Alarmierung durch die BRH RHS Westerwald. Gegen 09:30 Uhr wurde die Einsatzgruppe voralarmiert, um im Anschluss in den Westerwald auszurücken. Ein Jugendlicher wurde vermisst. Er wurde schließlich außerhalb des Einsatzraumes unversehrt aufgefunden.

06.10.2007 Landeseinsatzübung im Saarland

Bereits früh am Morgen (zum Teil noch in der Nacht) brach die Einsatzgruppe auf, um gegen 09:00 Uhr im Saarland bei Hoxberg mit allen anderen rheinland-pfälzischen und saarländischen Staffeln zusammenzukommen, um an der diesjährigen Landeseinsatzübung teilzunehmen. Eine von den Organisatoren gut vorbereitete Übung konnte bis in den Nachmittag hinein die Einsatzgruppe auf die Probe stellen.

07.10.2007 Gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Spay

Noch nicht ganz erholt, wurde die Einsatzgruppe erneut gefordert. Um 08:45 Uhr trafen wir uns an der Feuerwehr in Spay, um anschließend im nahegelegenen Weinberg ein Unfallszenario gemeinsam mit der Feuerwehr Spay zu bearbeiten. Mehrere Personen sind im Schock von der Unfallstelle abgängig gewesen. Gegen 11:45 Uhr konnte der letzte „Unfallteilnehmer“ durch die Feuerwehr gerettet werden, nachdem ihn ein RH bellend angezeigt hat. Vielen Dank an die Feuerwehrkameraden, die die Übung gut vorbereitet und durchgeführt haben.

21.10.2007 Einsatz in Katzenelnbogen
Alarmierung durch die BRH RHS-Rhein-Lahn-Taunus, um 03:52 Uhr läutete das Handy erneut zum Einsatz. In einem Seniorenheim wurde eine männliche Person vermisst. Die eingesetzten Teams mussten ihre Suche rund um das Gebäude ohne Ergebnis beenden. Zum Glück wurde der Vermisste wohlbehalten in einem anderen Zimmer im Haus aufgefunden.

11.11.2007 Prüfung in Frankfurt
Ab heute verstärkt ein weiteres geprüftes Rettungshundeteam unsere RHS. Herzlichen Glückwunsch!

24.11.2007 Weihnachtsfeier in Königswinter
Früh läuten wir dieses Jahr die weihnachtliche Zeit ein. Ein Highlight für unsere Hunde – die Trainingshalle im Hundesportpark Sinzig von Eugen Bockshecker – gehört an diesem Tag für zwei Stunden den Vierbeinern. Im Anschluss daran geht es zum Hundesportverein Siebengebirge in Königswinter, wo wir in den schön geschmückten Räumen unsere Weihnachtsfeier gestalten. Für gutes Essen ist Dank der Vermittlung und des persönlichen Einsatzes des dortigen 1. Vorsitzenden Martin Wockenfuß auch gesorgt.

28.11.2007  Mach es gut...
auf Deinem Weg am anderen Ende der Regenbogenbrücke.   Krankheitsbedingt und viel zu früh müssen wir uns von unserem „großen blonden Schoßhund“ Jones verabschieden. Du warst uns ein immer gut gelaunter Vierbeiner, der unermüdlich im Training und im Einsatz sein Können zeigte. Wir werden dich vermissen...

02.12.2007 Einsatzgruppentest

Nach Absolvieren des EGT freuen wir uns über ein weiteres Rettungs-hundeteam in unserer Einsatzgruppe! Bei nicht besonders schönem Wetter waren das Team, die Bewerter und alle Helfer (inklusive Kinderbetreuer) motiviert bei der Arbeit. Danke an alle Beteiligten!

15.12.2007 Sammlung auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt
Durch die Unterstützung und Genehmigung des Betreibers wird uns ermöglicht, in Koblenz auf dem Weihnachtsmarkt über unsere Arbeit zu informieren. Vielen Dank an dieser Stelle!

Alarmierung

Unsere Einsätze sind kostenlos. Wir sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Rufnummer nur für den Einsatzfall:

0177 – 795 64 95

Interesse?

Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben, schreiben Sie eine E-Mail an vorstand@rhs-rhein-mosel.de